+ Antworten
123
  1. Gesichtsfeldmessung # 1
    zahntrottel

    Standard Gesichtsfeldmessung Privatleistung?

    Hallo Ihr Arzthelferinnen,

    ich habe mal eine Frage. Mein Augenoptikerin empfiehlt mir auf Grund meiner starken Kurzsichtigkeit (-13 Dioptrien) eine Gesichtsfeldmessung. Ich habe mich bei zwei Augenarztpraxen erkundigt. Der eine verlangt 30 Euro, der andere möchte sogar 90 Euro. Laut meiner Optikerin (ehemalige Augen-arzthelferin) ist es eine Kassenleistung. Hat sich da etwas geändert? Bei meinem Mann wird das Gesichtsfeld halbjährlich überprüft. Er mußte noch nie zubezahlen. Ich kenne es allerdings auch aus meiner Branche (Zahnarzt), das Patienten für Leistungen bezahlen sollen, die eigentlich Kassenleistung sind. Aber so bringt es ja mehr ein und schont das Budget.

    Viele Grüße

    Zahntrottel

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Gesichtsfeldmessung # 2
    Lea

    Standard

    Hallo....

    also, ich arbeite bei einer Augenärztin. Die Gesichtsfeldmessung ist eine Kassenleistung!!! Würde an deiner Stelle aber auch den Augenhintergrund anschauen lassen, wird auch von der Kasse bezahlt.
    Soweit das was ich dazu sagen kann, wir hatten wegen der Gesichtsfeldiffern auch noch nie Probleme mit der Abrechnung, hab auch noch nie gehöhrt das es jemand privat abrechnet.


  4. Gesichtsfeldmessung # 3
    Manu

    Standard

    Es ist eine Kassenleistung. Zwischen 30 und 90 € ist aber ein himmelweiter Unterschied. Es ist aber mittlerweile so, das viele Augenärzte auf Grund des wenigen Geldes was sie bekommen immer mehr Leistungen auf Igel machen. Bei uns in der Gegend gibt es mehrere Praxen die keine Brillen mehr verordnen und wenn man das möchte, dann soll man 10,00 € bezahlen dann wird die Stärke für die Brille vom AA durchgeführt. Auch Myopie-Igel (Netzhautuntersuchung) gibt es sowie einen kompletten Check, da ist wohl Netzhaut, Gesichtsfeld und der Augendruck mit drinnen (kostet wohl so um die 90,00 €). Meine Chefin findet das ein Unding, wir haben nur den T-Igel und sind die günstigsten in der Gegend.

  5. Gesichtsfeldmessung # 4
    Lea

    Standard

    Hy Manu,

    bei uns ist ähnlich, bis vor kurzem hatten wir auch nur T-Igel (15 Euro), jetzt hat sie noch ein HRT (70 Euro) und ein Pachy gekauft. Finde es auch unmöglich was manche Ärzte alles Igeln. Am schlimmsten finde ich es bei Kindern (Orthoptik).
    Es ist ja wahr, das die Ärzte kaum was bezahlt bekommen von den Kassen, aber ich finde es nicht in Ordnung alles auf die Patienten zu übertragen. Ich ärgere mich ja auch wenn ich zum Artzt gehe, 10 Euro Kassengebühr bezahlen muss, jeden Monat einen nicht gerade kleiner Betrag an meine Krankenkasse zahle und dann noch für jede Untersuchung Geld auf den Tisch legen soll.....


  6. Gesichtsfeldmessung # 5
    meli

    Standard

    Hallo
    Die Gesichtsfelduntersuchung ist eine Kassenleistung-mit Begründung gegenüber der Kasse wie Sehnervveränderung,Glaukomverdacht.Vor einigen Jahren gehörte
    auch noch eine hohe Myopie(wie bei dir)-über minus 8- oder familiäre Glaukombelastung oder Diabetes zur Begründung für Augendruckkontrolle evtl.verbunden mit Gesichtsfeld.Diese Gründe wurden immer mehr eingeschränkt zugunsten der IGEL-Leistungen,traurig-ich finde,viele Begründungen sind Auslegungssache,aber es wird halt das gesucht,was am meisten Geld einbringt.
    Eine Gesichtsfelduntersuchung AUF WUNSCH wird dann eben zur IGEL-Leistung.Vielleicht hast du doch einen Augenarzt, der deine hohe Myopie kennt und es von sich aus nötig findet,ein Gesichtsfeld anzuordnen?
    Liebe Grüße! meli
    Geändert von meli (26.01.2007 um 08:09 Uhr)

  7. Gesichtsfeldmessung # 6
    Zahni

    Standard Ich hätte da auch mal eine Frage..

    wie sieht das den aus mit Augeninnendruck messen? Weil bei mir mindestens gesagt wird, dass ich das machen lassen sollte. Der Spaß kostet mich dann 15 Euro. Ist das auch keine Kassenleistung mehr? Oder nur bei bestimmten Patienten??

    Gruß

    Zahni

  8. Gesichtsfeldmessung # 7
    Manu

    Standard

    Die Augeninnendruckmessung ist keine Kassenleistung mehr, wird nur noch Patienten mit erhöhtem Augendruck bezahlt (und das eigentlich auch nicht mehr, da es nämlich keine Abrechnungsziffer mehr hierfür gibt und um festzustellen ob Du erhöhten Augendruck hast, musst Du den Preis zahlen ).

  9. Gesichtsfeldmessung # 8
    Zahni

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.

    Das ist ja schon teilweise richtig fies, man bezahlt soviel Geld an Krankenkassenbeiträge und was ist, ist werden immer noch mehr Leistungen gestrichen.
    Ist ja im Zahnmed. Bereich auch so, leider.

    Gruß

    Zahni

+ Antworten
123
Andere Themen im Forum Arzthelferin MFA
  1. Hallo ihr lieben hab mal eine Frage, ich...
    von Yuyuyu
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 05:38
  2. Hi Ihr lieben, gibt es noch spendable...
    von Wuchtbrumme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 21:53
  3. Hallo Leute, Ich hatte gestern einen kleinen...
    von Laika
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 00:43
  4. Kennt sich jemand von Euch gut mit Schlaganfällen...
    von rossi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 15:55

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Gesichtsfeldmessung.